biz sizi arayalım
Wir Rufen Sie Zurück

Die IceGraft Revolution!

Die IceGraft Revolution!

Die in der Transmed Klinik entwickelte IceGraft Lösung wird zur Präparation der entnommenen Haarfollikel verwendet; die Grafts werden erst danach in die vorgesehenen Empfängerareale implantiert.

Diese Lösung –in der Medizin auch bekannt als Hypothermosol- ist eine extra auf Haarfollikel abgestimmte Variation, welche die Struktur der Haarwurzel stärkt und deren Lebensdauer verlängert.

Die in die IceGraft Lösung eingelegten Grafts unterliegen einer leichten Eisschock Therapie, was eine Steigerung der Wachstumsprozesse in den Zellen hervorruft. Nach der Präparation der Follikel in der IceGraft Lösung werden diese ohne weitere Behandlungen in die bereits geöffneten Kanalslits versehen. Mit der vorhandenen Körperwärme passen sich die Follikel ihrem neuen Umfeld wieder an und beginnen sich in diesem zu neuem Wachstum zu entwickeln. Durch die Lagerung in der Lösung wird eine Entzündung der Zellen vermieden, sowie deren Regeneration beschleunigt.

Die IceGraft Lösung schützt die Haarwuzel vor freien Radikalen und hält den pH Wert aufrecht. Sie beinhaltet außerdem Inhaltsstoffe, die den Ionenhaushalt der Zellen unterstützen. Darunter sind außerdem Inhaltsstoffe wie zwei wesentliche Antioxidantien, Glutathion sowie synthetisches Vitamin E. Diese optimierte Verbindung der Stoffe sowie die Kombination von Kälteschock und Wärmezufuhr  rufen eine positive Resonanz der Haarfollikel hervor, indem die zu transplantierenden Grafts geschützt und zusätzlich gestärkt werden.

Das Verfahren mit der IceGraft Lösung wirkt sich entsprechend positiv auf das Gesamtergebnis einer Haartransplantation aus, da jeder einzelne Follikel ergiebiger wächst. 

 

Wie können wir Ihnen helfen?